Das Wellnessbad

Egal, ob groß oder klein,

Traumbäder müssen nicht Träume bleiben

grosszuegiges Bad mit Waschtische Eckwanne Dusche WC Waschmaschine

Multifunktionales Wellnessbad

Dieses familientaugliche Bad bietet (fast) alle Möglichkeiten:

Das organisch geformte Waschbecken und der klare Wasserstrahl der Wandarmatur laden zur Benutzung ein. Der dreitürige innen wie außen verspiegelte Schrank birgt alle Utensilien zur Schönheitspflege, auch einen integrierten Vergrößerungsspiegel.

Der gemauerte Waschtisch vermittelt erdende Stabilität und bietet in seinen Schubladen aus Nußholz viel Stauraum. Die grifflosen Fronten bieten eine klare Linie für das Auge und  öffnen sich auf leichten Druck mit Hand, Knie oder Fuß.

Der an der gegenüberliegenden Wand platzierte Körperspiegel weitet den Raum und reflektiert das Licht.

Grundriss des Wellnessbads aus der Vogelperspektive

Die asymmetrische Badewanne lädt zu Entspannungsstunden mit einem guten Buch und einem Glas Rotwein ein oder zum genußvollen Baden zu zweit. Die angeformte Sitzmulde ist eine gute Möglichkeit für ein Fußbad. Die Wanne bietet aber auch genug Platz für pritschelndes Kindervergnügen. Ein halbhohes Podest daneben dient als Ablagefläche.

Durch die gemauerte, verflieste Säule entsteht der Eindruck eines steinernen Tors als Eingang zur Dusche. Die um 360° schwenkbare Falttür aus Echtglas lässt sich nach innen oder außen öffnen. Je nach persönlicher Vorliebe kann man die Handbrause mit verschiedenen Strahlarten oder die Regenbrause verwenden. Dank der geschlossenen Bauform können hier Kleine wie Große unbesorgt herumspritzen, haben aber durch die Türen und das Glasfenster trotzdem freien Blick nach außen.

Für das Dampfvergnügen bietet die beheizte Sitzbank Platz für ein oder zwei Personen. Dem Dampfpaneel entströmt stufenlos regulierbarer heißer Dampf, der auch aromatisiert werden kann. Die Solefunktion sogt für Salzvernebelung, eine gesunde Wohltat für Atmung und Haut. (Die Technik dazu verbirgt sich hinter der Nußholzauszug zwischen Wanne und Dusche).

Das Hänge-WC mit eingebautem Eckspülkasten ist diskret in einer Nische mit halbrunder Wand platziert. Die Waschmaschine wiederum verschwindet hinter dem Handtuchheizkörper. Dessen Design ist einseitig offen gehalten, was das Aufschieben der Handtücher erleichtert.

Geschickt platzierte LED-Leuchtfelder, die gedimmt und mit Farblicht angesteuert werden können, sorgen für unterschiedlichste Lichtstimmungen, der Spiegelschrank für optimales Licht zum Schminken oder Rasieren, die Unterbeleuchtung des Waschtisch dient als unaufdringliche Nachtbeleuchtung.

Das schmale Fenster sorgt für natürliches Tageslicht und bietet neben dem Ventilator eine zusätzliche Lüftungsmöglichkeit.

Alles in allem, ein wirklich großzügiges Badezimmer mit einem bewusst geplanten freien Bewegungsplatz in der Mitte, um den herum sich die einzelnen Bereich harmonisch anordnen, von den begeisterten Kunden auch als „Agora“ (altgriechisch für zentraler Versammlungs-/Kult-Platz) bezeichnet.

Ihr Wellnessbad im Stadtformat: eine Badeoase für Sie auf 2,56 m²

Ab sofort stehen Sie nicht mehr vor der "Qual der Wahl": Dusche oder Wanne?

Sie wählen eine Kombination aus beidem.

Diese Badewannen-Duschkombinationen in immer eleganterem Design, mit raffinierter Technik bieten höchsten Komfort und wohltuenden Luxus.

Sie wählen nach Lust und Laune zwischen Baden oder Duschen.

Der niedrige Einstieg in die Badewanne durch eine elegante Glastür ist sicher und bequem.

Bad-Grundriss mit Artweger Twinline 1, grosszuegigem Waschtisch mit Unterbau

Der großzügige Duschbereich, abgeschirmt durch die pflegeleichte Sicherheitsglastüre, lädt zu ausgiebigem Duschen ein.

In der Badewanne lässt es sich herrlich entspannen und mit Whirlpool-Option können Sie die prickelnden Massagedüsen oder das Champagner-Luftperlbad zuschalten.

Ein schicker Waschtisch mit Stauraum im Unterbau, ein aparter, gut ausgeleuchteter Spiegelschrank, kuschelig warme Handtücher vom eleganten Designheizkörper und angenehm temperierte Bodenfliesen runden das Wohlfühlerlebnis Bad harmonisch ab.

Beispiele in Kundenbädern

Dusch-Badewannen verschiedener Hersteller

Artweger Twinline 1 Artweger Twinline 1
Artweger Twinline 1
 Sitzplatz in Artweger Twinline 1
Sitzplatz in Artweger Twinline 1
Artweger Twinline 2 Artweger Twinline 2
Artweger Twinline 2
 Artweger Twinline 2 mit geteilter Tür
Artweger Twinline 2 mit geteilter Tür
Repabad Easy-In 180 Repabad Easy-In
Repabad Easy-In
SFA Saniduo Duo 4V mit mittig gesetzter Tuer SFA Duo 4V
SFA Duo 4V

01 / 728 05 58
01 / 728 05 58 4
bureau@riedel.co.at